Welt nicht auf dem richtigen Weg bezüglich Wasserzielen (19.09.2018)

UN-Report: Welt nicht auf dem richtigen Weg bezüglich Wasserzielen

 

Die Welt ist nicht auf dem Weg, das Ziel 6 Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDG6 - Wasser und Entsorgung für alle) für Wasser und Abwasser bis zum Ablauf der Frist 2030 zu erreichen, heißt es in einem neuen UN-Bericht. Heute haben Milliarden von Menschen keinen Zugang zu sicheren Wasser- und Sanitäranlagen und zu Vorrichtungen zum Handwaschen. Ökosysteme und Wasserquellen werden immer stärker verschmutzt, und die Finanzierung von Wasser- und Sanitärversorgung ist unzureichend.

Der Bericht stützt sich auf die neuesten Daten, die für die elf globalen SDG-6-Indikatoren verfügbar sind. Er ist eine gemeinsame Position der Familie der Vereinten Nationen. Bis zum 14. September 2018 werden die Ergebnisse des Berichts in einem Online-Multi-Stakeholder-Setting diskutiert. Dabei sollen speziell auch regionale Besonderheiten herausgearbeitet werden.

www.gfa-news./gfa/webcode/20180712_007

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie weitere Details.