Aktuelles

Extremwetter wie die außergewöhnlich heißen und trockenen Sommer der vergangenen Jahre sowie die Hochwasserkatastrophe von 2021 haben in Deutschland Schäden von insgesamt über 80 Milliarden Euro verursacht. Demnach... Weiterlesen ...

Kommunen stehen vor der Herausforderung, möglichst schnell Infrastrukturmaßnahmen zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung umzusetzen. Die Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt netWORKS 4 zeigen, wie viel Potenzial kombinierte... Weiterlesen ...

Ein unabhängiges wissenschaftliches Gutachten zur Aufarbeitung des Extremregenereignisses vom Juli 2021 bestätigt dem Wupperverband ein korrektes Vorgehen in allen wesentlichen Punkten. Der Verbandsrat, das Aufsichtsgremium des... Weiterlesen ...

Bundesumweltministerin Steffi Lemke hat am 24. März im Rahmen der ersten Vernetzungskonferenz „Kommunale Klimaanpassung im Dialog“ ein Sofortprogramm ihres Ministeriums für die Anpassung an den Klimawandel vorgestellt. Das... Weiterlesen ...

Das nordrhein-westfälische Umweltministerium hat Mitte Januar den Arbeitsplan „Hochwasserschutz in Zeiten des Klimawandels“ vorgestellt. Er umfasst insgesamt zehn Handlungsfelder für den Hochwasserschutz und das Management... Weiterlesen ...

Der europäische Green Deal ist eine der Initiativen, deren Umsetzung von der EU höchste Priorität eingeräumt werden soll. Eine entsprechende Erklärung haben der Präsident des Europäischen Parlaments David... Weiterlesen ...

Im Kampf gegen die Folgen der Erderwärmung hat die Bundesregierung den "Aktionsplan Anpassung III" (APA III) beschlossen. Er enthält mehr als 180 Maßnahmen aller Bundesressorts zur Klimaanpassung - darunter zahlreiche... Weiterlesen ...

Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie stellt seit Ende Oktober 2021 Starkregengefahrenhinweise für Nordrhein-Westfalen auf dem frei zugänglichen Geoportal des Bundes und der Länder zu Verfügung.... Weiterlesen ...

Im Jahr 2020 wurden in niedersächsichen Kläranlagen 131 Millionen kWh Strom aus dem bei der Abwasserreinigung entstehenden Klärgas erzeugt. Nach Mitteilung des Landesamtes für Statistik Niedersachsen (LSN) wurden 91 % des... Weiterlesen ...

"Ohne gravierende bauliche Eingriffe zum Schutz vor Hochwasser halte ich eine Wiederbesiedlung des Ahrtals für sehr schwer". Das sagt Prof. Dr. Wolfgang Büchs , Biologe und Gastprofessor an der Universität Hildesheim,... Weiterlesen ...